Zum Hauptinhalt springen
Flexvermarktung

24/7, tech­no­lo­gisch, zukunftsweisend

Fle­xi­bi­li­täts­po­ten­zi­al Ihrer Anlagen 
erken­nen, erschlie­ßen und 
gewinn­brin­gend nutzen

Durch steu­er­ba­re Anla­gen, wie Bat­te­rie­spei­cher wird die schwan­ken­de Erzeu­gung von erneu­er­ba­ren Ener­gien oder der wech­seln­de Ver­brauch für den Markt steu­er- und damit auch plan­bar. 
Ob Sie Ihre Anla­ge zur Eigen­ver­sor­gung, für opti­mier­tes Las­ten­ma­nage­ment am Indus­trie­stand­ort, als Stand-Alo­ne oder im 2nd Life Cycle zur Netz­sta­bi­li­sie­rung oder in Kom­bi­na­ti­ons­an­la­gen als Ein­spei­se­puf­fer nut­zen, pro­fi­tie­ren Sie von der opti­ma­len Ver­mark­tung mit unse­rem Mul­ti­markt-Ansatz. Sie opti­mie­ren damit nicht nur Ihren Ver­brauch, son­dern erwirt­schaf­ten zusätz­lich Erlö­se am Strommarkt.

Wie funk­tio­niert die Flexibilitätsvermarktung?

Mit dem Vir­tu­el­len Kraft­werk Fle­xi­bi­li­tät opti­mal vermarkten

Wir inte­grie­ren Ihren Bat­te­rie­spei­cher in unser Vir­tu­el­les Kraft­werk (VKW). Dar­über bün­deln und steu­ern wir die Fle­xi­bi­li­tät von meh­re­ren tau­send Anla­gen und ver­net­zen die­se mit dem Regel­en­er­­gie- und Strom­han­dels­markt.
Wir kön­nen so Anla­gen über Fahr­plä­ne fern­steu­ern und Strom und Fle­xi­bi­li­tät rund um die Uhr in Echt­zeit han­deln. Auch alle Arten von Regel­leis­tung kön­nen die Anla­gen mit uns erbrin­gen. In unse­re Berech­nun­gen flie­ßen Live-Ein­s­pei­­­se- und Ent­nah­me­da­ten aus dem sicher­heits­zer­ti­fi­zier­ten VKW ein, eben­so wie aktu­el­le Wet­ter­da­ten und Marktsignale.

Mul­­ti­­mar­ket-Opti­­mie­rung von Batteriespeichern

Mit der Mul­­ti­­mar­ket-Opti­­mie­rung sor­gen wir dafür, dass die Fle­xi­bi­li­tät Ihres Spei­chers immer da ein­ge­setzt wird, wo die höchs­ten Erträ­ge erzielt wer­den kön­nen – egal, ob in der Regel­en­er­­gie- oder in der Intra­­day-Ver­­­mar­k­­tung oder in einer Kom­bi­na­ti­on aus bei­den. Wir bie­ten Ihnen alles aus einer Hand an – von der Anbin­dung der Anla­ge, über die Prä­qua­li­fi­ka­ti­on und damit dem Zugang zu den ver­schie­de­nen Regel­en­er­gie­märk­ten bis hin zur Opti­mie­rung. Sie müs­sen sich also nicht für einen Markt ent­schei­den: Die Mul­­ti­­mar­ket-Opti­­mie­rung macht Sie unab­hän­gig von Markt­ent­wick­lun­gen und stellt sicher, dass das maxi­ma­le Erlös­po­ten­zi­al aus Ihrem Bat­te­rie­spei­cher her­aus­ge­holt wird.

Ihre Vor­tei­le

  • Deut­li­che Mehr­erlö­se durch Multi-Market-Optimierung
  • Schnel­le Marktintegration
  • Indi­vi­du­el­le Kundenlösungen
  • Eta­blier­te Schnittstellentechnik
  • Fai­re und trans­pa­ren­te Preismodelle
  • 24/7 Anla­gen­über­wa­chung und Rufbereitschaft

Ihr Weg zu einem inte­grier­ten Energiesystem

  • Erst­be­ra­tung

    Wir freu­en uns über Ihr Inter­es­se und neh­men Kon­takt mit Ihnen auf.

  • Stand­ort­ana­ly­se

    Wir klä­ren die Rah­men­be­din­gun­gen und prü­fen die Tech­nik. Sind Steue­rungs­box und Soft­ware vorhanden?

  • Test­lauf

    Wir tes­ten Anla­ge und Sys­tem und star­ten erst, wenn alles rei­bungs­los und erfolg­reich läuft.

  • Betrieb

    Sobald Ihre Anla­ge an unser Vir­tu­el­les Kraft­werk ange­schlos­sen ist, ver­mark­ten wir Ihre Fle­xi­bi­li­tät profitabel.

In Koope­ra­ti­on mit dem Branchenpionier

Für die Fle­xi­bi­li­täts­ver­mark­tung Ihrer Anla­ge arbei­ten wir mit unse­rem Part­ner Energy2market (e2m) zusam­men. e2m ist einer der größ­ten Ener­gie­händ­ler und Fle­xi­bi­li­täts­ver­mark­ter für Erneu­er­ba­re Ener­gien in Deutsch­land. Ins­be­son­de­re in der Ver­mark­tung von Bio­gas­an­la­gen und Bat­te­rie­spei­chern hat sich e2m als Pio­nier und Markt­füh­rer bewiesen.

Star­ten Sie die Energiewende 
in Ihrem Unternehmen: 
Jetzt Bera­tungs­ge­spräch anfragen.

Datenschutz
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Ich stimme zu, dass mich EDF per E-Mail über die von mir angegebene E-Mail-Adresse und/oder telefonisch über die von mir angegebene Rufnummer kontaktieren darf. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, beispielsweise per Mail an werbewiderspruch@edf-ds.de.
  • Hybrid-Speicher in Mitteldeutschland eröffnet

    Erfah­ren Sie mehr über Green Ener­gy 3000 und den Hybrid­spei­cher in Großschirma.

    Zur Refe­renz

  • Malteurop nimmt Batteriespeichersystem in Betrieb

    Lesen Sie, wie der Malz­her­stel­ler Malt­eu­rop mit neu­en Bat­te­rie­spei­cher­sys­te­me in Ros­tock und Hei­den­au Mehr­erlö­se erwirtschaftet.

    Zur Refe­renz

Unse­re Ange­bo­te für 
Bat­te­rie­spei­cher und Solaranlagen


Füh­ren­der Produzent 
Erneu­er­ba­rer Energien

EDF strebt bis 2050
die CO₂-Neu­tra­li­tät an

  • E‑Mobilitätsplan

    Bis 2023 will die EDF Group 150.000 Lade­sta­tio­nen in Euro­pa einrichten.

  • Koh­len­stoff­neu­tra­li­tät

    EDF arbei­tet strin­gent an einer koh­len­stoff­frei­en Ener­gie­zu­kunft ab 2050.

  • Solar­plan

    EDF sieht vor, zwi­schen 2020 und 2035 zusätz­li­che 30 GW an PV-Anla­gen zu installieren.

  • Spei­cher­plan

    8 Mil­li­ar­den Euro Inves­ti­ti­on zur welt­wei­ten Ent­wick­lung von 10 GW neu­er Spei­cher­ka­pa­zi­tät bis 2035